Warum „Pech“ Ihren Seminaraufenthalt im Schloss Hernstein bereichern kann …

Es ist die Ausgewogenheit der Landschaft und der wunderschöne umliegende Schwarzföhrenwald, der das Schloss Hernstein Team dazu inspiriert hat, im Regionalen das ganz besondere zu entdecken.

Die Schwarzföhre prägt die Region um Schloss Hernstein, ermöglicht „grünes Tagen“, bietet Erholungsraum und stellt eine wesentliche Wirtschaftsgrundlage dar. Neben Themenwegen, Pecherfesten und musealen Einrichtungen mit Führungen sind es Schwarzföhrenprodukte wie Schnaps, Hautcremen, Kienspan etc. die an Beliebtheit gewinnen.

Die Harzgewinnung aus der Schwarzföhre in und rund um Hernstein ist einzigartig in Mitteleuropa. Deshalb wurde das aussterbende Handwerk – „die Pecherei“

– 2011 als immaterielles Kulturerbe von der UNESCO ausgezeichnet.

Wir sind stolz darauf, dass Nachhaltigkeit, umweltbewusstes Handeln und Regionalität schon lange in der Unternehmensphilosphie von Schloss Hernstein verankert sind.

Wir laden Sie recht herzlich ein die wundervolle Umgebung, die glanzvollen Räume und das exzellente Restaurant zu erkunden.

>> Seminarhotel Schloss Hernstein

>> Seminarhotel anfragen

Das Schloss Pichlarn lädt ein.

Schloss Pichlarn

Ihre Veranstaltung im 1000-jährigen Schloss Pichlarn in der Region Schladming-Dachstein

Das Schloss findet: Eine Eventlocation will es gar nicht sein. Das wäre dem Schloss zu banal. Und auch den Gästen zu unwürdig. Warum tagt, feiert, bespricht, heiratet und motiviert man sich im Schloss? Was für eine Frage, meint das Schloss.

Schließlich habe ich 1000 Jahre Erfahrung in meinen Räumen. Ich bin ein Kunstwerk, bin tolerant, traditionell aber immer am neuesten technischen Stand. Zu mir kommen Gäste, die das Besondere suchen. Eine Hochzeit braucht Exklusivität, eine Tagung die perfekte Organisation, ein kleines Meeting womöglich höchste Diskretion.

Aber es darf die Freude an meiner schönen Umgebung nicht zu kurz kommen. Rauf aufs Rad, rein in den Pool, massieren im SPA und golfen gleich vor meiner Schlosstür. Unter mir liegt der Weinkeller, im Entrée die Wein Lounge; edle Tropfen erheitern meine Gäste. Gegessen wird bei mir von leger bis elegant. Da bin ich tolerant; es soll doch passen.

Wer seine Veranstaltung um den Deut anders machen möchte, dem stehen meine Tore immer offen. Ich habe viel gesehen, gehört und erleben dürfen. Eines hat mich immer geehrt. Die Wertschätzung meinen Gemäuern gegenüber, die Anerkennung, dass Stabilität keineswegs von gestern, sondern wichtiger denn je geworden ist. Gerade jetzt, wo die Zukunft plötzlich ihre Richtung geändert hat, steht das Vertrauen wieder ganz oben. Meine Kraft und Verlässlichkeit bleibt in Ihren Erinnerungen. Versprochen.

>> Schloss Pichlarn

>> Seminarhotel anfragen